Unser Team

Team

Unser Team arbeitet eng zusammen. In Viruvere haben wir alles unter einem Dach, das heißt, dass die Presse fast genauso dicht am Büro ist wie die Kaffeemaschine. Dank der kompakten Größe können wir Prozesse besonders übersichtlich gestalten und den Zusammenhalt der Mitarbeiter stärken.

Unsere Mitarbeiter bestehen aus einer Mischung aus Experten für Sperrholz und aus Personal mit frischen Ideen aus anderen Branchen. Damit haben wir die perfekte Gelegenheit, Sperrholzexpertise und neue Methoden zusammenzubringen. Estland besitzt den Ruf, die am stärksten digitalisierte Gesellschaft der Welt zu sein. So liegt auch die Nutzung von neuartigen IT-Anwendungen im Zentrum der ESTPLY Aktivitäten.

Unsere Jahreskapazität beträgt 55 000 m3 Birkenholz. Durch den Aufbau des Werks können wir zukünftig flexibel unsere Kapazitäten erhöhen. Momentan produzieren wir nicht beschichtetes Sperrholz, aber Anfang 2020 werden uns verschiedene Beschichtungsoptionen zur Verfügung stehen.

Unser Hauptaugenmerk liegt auf konstanter Qualität und pünktlichen Lieferungen. Durch die kompakte Größe und die übersichtliche Arbeitsweise streben wir schnelle Kundenantworten an. Wir wollen Sie nicht warten lassen.

Kunden

ESTPLY Birkensperrholz ist für anspruchsvolle Endanwendungen gedacht, bei denen konstante Qualität und Liefergenauigkeit geschätzt werden. Unsere Schwerpunkte sind Fahrzeugböden, Transporterauskleidungen, Schalungen und Anwendungen im Bau.

Wir suchen Kundenbeziehungen mit einem gegenseitigen Interesse an einer langfristigen zusammenarbeit. Unser Team ist dem Kundenservice verpflichtet. Wir schätzen eine freundliche und reibungslose Kommunikation.

Eigentümer

Estonian Plywood AS ist ein Joint Venture der Unternähmen LEMEKS und TARMEKO. Deren umfassende Erfahrung in der Holzverarbeitung verleiht ESTPLY ein hervorragendes industrielles Rückgrat und finanzielle Stabilität.


Allerdings liegt der entscheidende Effekt der Eigentümerstruktur in der guten Rohstoffversorgung. Versorgungssicherheit bedeutet, dass wir unsere Birkenstämme auch an "Regentagen" beziehen und Sie Ihr Sperrholz wie geplant erhalten.


Lesen Sie mehr auf lemeks.ee und tarmeko.ee.

CO2

Obwohl Birkensperrholz eine lange Nutzungsdauer aufweist und seinen Kohlenstoff lange hält, wollen wir uns bemühen, den CO2-Ausstoß zu senken. Wir nehmen das 1,5-Grad-Ziel des Pariser Abkommens ernst, da die globale Erwärmung erhebliche Auswirkungen auf unser tägliches Leben, unsere Natur und unser Geschäft haben wird.

Das Infrastrukturkonzept des Werks in Viruvere ermöglicht es uns, den Anteil erneuerbarer Energien schrittweise zu erhöhen. Wir haben unseren CO2-Plan für den Zeitraum von 2020 bis 2025 mit dem Ziel der CO2-Neutralität formuliert.